http://iaa.de/anreise/aufenthalt/

Anreiseinformationen & Unterkünfte

Hotelzimmer

Nutzen Sie zur IAA Nutzfahrzeuge 2016 die Zimmervermittlung der „Hannover Marketing & Tourismus GmbH (HMTG)“. Das Team der HMTG ist Ihr Ansprechpartner für Individual- und Gruppenanfragen, egal ob Aussteller oder Besucher.

Der Service der Zimmervermittlung bietet Ihnen eine optimale und kostenfreie Vermittlung von Hotelzimmern in der Stadt Hannover, der Region und im weiteren Umland (mit zeiteffektiver Anbindung an das Messegelände). Egal ob Pension, Gasthof, Mittelklassehotel oder Luxus-Unterkunft, gern bietet HMTG Ihnen eine passende Beherbergung an.

Eine Vielzahl von Hotels in allen Preisklassen finden Sie auf dem

Online-Hotel-Buchungsportal der HMTG

Beachten Sie bitte auch unsere Auswahl der „Selected Hotels“, die wir als „messefreundliche Hotels“ ausgezeichnet haben. Auf der Buchungsplattform können Sie sich die “Selected Hotels“ mit einem entsprechenden Filter anzeigen lassen. Die Gruppe der „Selected Hotels“ bildet ein spezielles Angebot in der hannoverschen Hotellerie, das den Ansprüchen der deutschen und internationalen Messegäste in besonderer Weise gerecht wird.

Die „Selected Hotels“ sichern in vertraglicher Bindung mit der „Hannover Marketing & Tourismus GmbH (HMTG)“ eine Reihe von Merkmalen zu. Dazu gehören u. a.:

  • Jedes teilnehmende Hotel bietet 25% seines Zimmerkontingents preislimitiert an (abhängig von der Entfernung zum Messegelände und der Anzahl der Hotel-Sterne).
  • Keine Kopplung mit Nebenleistungen wie Halbpension und Konferenzräume, kein vorgeschriebener Mindestumsatz
  • Kein vorgeschriebener Mindestaufenthalt
  • Akzeptanz international gängiger Kreditkarten
  • Keine erhöhten Messepreise in Restaurant und Bar
  • Möglichkeit, alle vom Hotel direkt angebotenen Leistungen (Restaurant, Bar, Fitnessbereich usw.) bargeldlos auf das Zimmerkonto buchen zu lassen.

Während der IAA Nutzfahrzeuge 2016 finden Sie ein Service-Büro der HMTG im Informations-Centrum (IC) auf dem Messegelände. Hier haben Sie die Möglichkeit, kurzfristig ein Zimmer zu buchen, und erhalten allgemeine Informationen über Hannover. Hier finden Sie auch eine kleine Auswahl an Souvenirs.

Öffnungszeiten:
21.09. – 28.09.2016: 10:00 Uhr – 19:00 Uhr
29.09.2016: 10:00 -14:00 Uhr

Am Flughafen Hannover finden Sie während der IAA Nutzfahrzeuge 2016 auf der Ankunftsebene 2 Service-Counter der HMTG (Terminal A und C) für Übernachtungswünsche und allgemeine Informationen.

Öffnungszeiten:
21.09. – 28.09.2016: 08:00 Uhr – 20:00 Uhr

Kurze Fahrzeiten auch von entfernteren Hotels.

Downloads

  • Hier finden Sie eine detaillierte Karte als PDF zum Download.

  • Übersicht Entfernungen

  • Privatzimmer

    Privatzimmer und Appartements empfehlen sich als kostengünstige Übernachtungsmöglichkeit. Auch hier bietet die „Hannover Marketing & Tourismus GmbH“ eine attraktive Auswahl. Die Privatunterkünfte stehen im gesamten Stadtgebiet zur Verfügung und wurden vor der Vermittlung persönlich besichtigt und klassifiziert.

    Einzelbuchungen können Sie direkt hier buchen:

    Online-Privatzimmer-Buchungsportal der HMTG

    Wohnwagenplatz

    Eine preisgünstige Alternative für Ihre Übernachtung ist der Wohnwagenplatz der Deutschen Messe.

    Dieser befindet sich im Süden des Messegeländes in unmittelbarer Nähe des Eingangsbereichs „WEST 1“ (Entfernung rund 100 Meter) und ist mit Sanitäranlagen (Dusch-, Wasch- und WC-Einrichtungen) ausgestattet.

    Der Platz ist für Aussteller und Besucher geöffnet und befindet sich in ruhiger Lage mit Einkaufsmöglichkeiten in unmittelbarer Nähe. Wohnmobile und Wohnwagen müssen selbst mitgebracht werden. Die Tagesgebühr variiert je nach Länge Ihres Wohnwagens/-mobils (pro Stellplatz/Übernachtung 25-35 Euro + Wasser/Strom-Pauschale).

    Details zum Wohnwagenplatz finden Sie hier.
    Bitte reservieren Sie unter wohnwagenplatz@gfv.messe.de oder telefonisch unter Tel: +49 511 8933595.

    ...und nach dem IAA-Besuch:

    Tipps rund um die Stadt nach dem IAA-Besuch bringt der "Hannover Guide" auf den Punkt, der auch als handliche Broschüre an zahlreichen Stellen in Hannover kostenlos ausliegt.


    Archiv

    Archiv