http://iaa.de/aussteller/werbemoeglichkeiten/

Werbemöglichkeiten & Werbemittel zur 66. IAA Nutzfahrzeuge 2016 in Hannover

Auf dieser Seite finden Sie Informationen zu Werbemöglichkeiten und Werbemitteln im Rahmen der IAA Nutzfahrzeuge. Informationen und Statistiken zur IAA finden Sie hier.

Die dargestellten Werbemöglichkeiten werden fortlaufend aktualisiert und ggfs. ergänzt.

1. New Mobility World Logistics

Die New Mobility World logistics ist die Plattform für Logistik und Transport von morgen. Die NMW Conferences, die Demonstrationsfläche NMW LIVE, der NMW Parcours für alternative Antriebe sowie die Guided Tours bieten vielfältige Marketingmöglichkeiten.

2. Werbung auf der offiziellen IAA-Website iaa.de

Auf iaa.de können Sie Ihr Unternehmen im Rahmen verschiedener Werbebanner präsentieren. Die Banner werden über einen kontinuierlichen Zeitraum von acht Wochen vor, während und nach der IAA online gestellt.

Bitte wenden Sie sich bei Fragen oder Interesse an:

BESTSELLER GMBH
Telefon: +49 89 90119-515
E-Mail: messefrankfurt@bestseller.de
Im Auftrag der Messe Frankfurt Medien und Service GmbH

3. Werbung in IAA-Publikationen

Der VDA veröffentlicht zur IAA verschiedene Publikationen. In folgenden Medien können Sie sich präsentieren:

Katalog (nur für Aussteller):
Im Katalog können Aussteller verschiedene Anzeigenvarianten oder ein Lesezeichen buchen. Ein Eintrag in den Ausstellungskatalog und weitere Messemedien (z.B. das Ausstellerverzeichnis auf iaa.de) ist für Aussteller und Mitaussteller obligatorisch. Weitere Informationen, Bestellunterlagen für Katalogeinträge und Preise stehen Ihnen ab Ende April an dieser Stelle zur Verfügung.

Bitte wenden Sie sich bei Fragen oder Interesse an:

Messe Frankfurt Medien und Service GmbH
Publishing Services
Telefon: +49 69 75 75-51 31
E-Mail: katalog.iaa@messefrankfurt.com

IAA-Neuheitenverzeichnis (nur für Aussteller):
Als Service für in- und ausländische Journalisten sowie für Aussteller erstellt der VDA das „IAA-Neuheitenverzeichnis“ mit den auf der IAA gezeigten Welt-, Europa- und Deutschlandpremieren. Das IAA-Neuheitenverzeichnis wird am Pressetag (21. September 2016) als dt.-engl. Broschüre und Online-Version veröffentlicht. Aussteller werden im Juni vom Veranstalter zu einer Teilnahme am Neuheitenverzeichnis mit den entsprechenden Details eingeladen. Die Teilnahme ist kostenlos.


Bitte wenden Sie sich bei Fragen oder Interesse an:

Frau Sabine Steinhoff
VDA
Telefon: +49 30 897842-133
E-Mail: steinhoff@vda.de

Pressebroschüre (nur Aussteller):
Anzeige auf der Rückseite/Einleger in der Pressebroschüre.
Weitere Infos und Ansprechpartner hierzu siehe Sponsoring.

Informationsblatt Pressekonferenzen (nur Aussteller):
Branding auf der Vorderseite.
Weitere Infos und Ansprechpartner hierzu siehe Sponsoring.

Weitere Werbemöglichkeiten finden Sie auch im Bereich Sponsoring.

4. IAA Nfz App – Werbemöglichkeiten in der offiziellen IAA Nfz App (iPhone®, iPad®, Android)

So gut wie alle Besucher nutzen auf der IAA ihr Smartphone als Orientierungshilfe. Nutzen Sie dieses Medium, um Ihren Messeauftritt crossmedial zu unterstützen!

5. Match & Meet – Networking Plattform

Bereits mehrere Wochen vor der IAA steht eine datenbankgestützte Online-Plattform zur Verfügung, auf der Aussteller mit potenziellen Kooperationspartnern, Fachbesuchern sowie anderen Ausstellern Termine auf dem Messestand vereinbaren können. Links auf der IAA-Website und im IAA-Ticketshop führen Interessenten unmittelbar auf die Plattform. Ihre Beteiligung an Match & Meet wird auch neben Ihrem Eintrag im Ausstellerverzeichnis angezeigt. Dieser Service ist für Sie kostenlos.

Um Ihre Kontaktchancen zu erhöhen, können Sie gegen eine geringe Gebühr Ihr Firmenlogo auf der Match & Meet Plattform einblenden lassen.

Weitere Informationen sowie das Bestellformular stehen ab Ende März an dieser Stelle zur Verfügung.


Bitte wenden Sie sich bei Fragen oder Interesse an:

Herrn Dr. Eberhard Roloff
Internex Consultants + Communications
Telefon: +49 511 780-99966
E-Mail: info@internex.cc

6. IAA Communication Plus – Werbemöglichkeiten für mittelständische Aussteller

Mit der Service-Initiative Communication Plus bietet die IAA gemeinsam mit ihrem Kooperationspartner Internex Communications + Consultants ein effektives und innovatives Instrumentarium für Ihre Kommunikation rund um die Messebeteiligung an:

Video-Reportagen vom Messestand
Sie haben die Möglichkeit, Ihr Unternehmen, Ihre Produkte und Innovationen in Wort und Bild zu präsentieren. Während der Pressetage wird ein professionelles Video in journalistischem Format auf Ihrem Messestand produziert. Am nächsten Tag ist dieses Video bereits in der Rubrik "Videoreportagen von Ausstellerständen" auf der IAA-Website sowie hinter Ihrem Eintrag im Ausstellerverzeichnis mit einem Klick zu sehen.

Online-Innovation-Tours
Für die wichtigsten aktuellen Themenbereiche rund um das Nutzfahrzeug werden animierte Online-Innovation-Tours über das Messegelände angeboten:

  • Connectivity
  • Logistik
  • Umweltfreundlichkeit

Sie können sich zu einem oder mehreren Themen an einem virtuellen Messerundgang auf der IAA Website beteiligen. In einem Pop-up-Fenster können Sie Ihr Unternehmen und Ihre Produkte präsentieren und Produktfotos, Grafiken und Videos etc. einstellen. Aussteller, deren Produkte den Themen nicht zuzuordnen sind, können ihre Innovationen in der Rubrik „Open Tour“ darstellen. Über einen Button kann Ihr Website-Besucher direkt mit Ihnen Kontakt aufnehmen. 

Presseservice
Insbesondere mittelständische Aussteller haben es häufig nicht leicht, sich während einer Messe bei den Medien Gehör zu verschaffen. Mit professioneller Unterstützung können Sie die Chancen deutlich erhöhen, dass vor, während oder nach der IAA in den für Sie relevanten Medien über Ihre Innovationen, Produkte und Dienstleistungen berichtet wird. Dafür stellt Ihnen die IAA ein umfangreiches Angebot zur Unterstützung bei der messebezogenen Pressearbeit zur Verfügung. Die Betreuung und Umsetzung der Angebotsmodule übernehmen die Profis für Messe-PR von Internex.


Detaillierte Informationen zu Communication Plus und den Angebotsmodulen finden Sie unter www.iaa-communicationplus.com.

Bitte wenden Sie sich bei Fragen oder Interesse an:

Herrn Dr. Eberhard Roloff
Internex Consultants + Communications
Telefon: +49 511 780-99966
E-Mail: info@internex.cc

7. 360°-Videoportraits von Ihrem IAA-Stand

Aussteller können 360°-Video-Portraits ihres Messestandes erstellen lassen, um diesen „Virtual Reality“-Content auf Facebook, in speziellen Apps oder im Webauftritt integrieren zu können. Parallel wird das Video auf dem offiziellen YouTube-Account der IAA präsentiert.


Detaillierte Informationen finden Sie im Infoflyer:

  • Infoflyer 360°-Videoportraits

  • Zur Buchung


    Bitte wenden Sie sich bei Fragen oder Interesse an:

    Herrn Dr. Eberhard Roloff
    Internex Consultants + Communications
    Telefon: +49 511 780-99966
    E-Mail: info@internex.cc

    8. Werbung auf Ihren eTickets – innovativ und perfekt adressiert

    eTickets (elektronische Tages-Gästetickets) bieten ab sofort Platz für Ihre Werbeanzeigen. Ideal, um in Ihrer Einladung Ihre Gäste noch einmal auf das spezifische Angebot Ihrer Messebeteiligung aufmerksam zu machen. Neben dem 4-zeiligen kostenfreien Texteindruck, der im oberen Bereich des eTickets abgebildet wird, haben Sie nun die Möglichkeit, prominent platzierte Anzeigenflächen auf den von Ihnen versendeten eTickets für Ihre Werbebotschaft zu nutzen. Wir bieten Ihnen Anzeigen in zwei verschiedenen Größen an, die Sie inhaltlich ganz nach Ihren Vorstellungen gestalten können.

    Bereits ab 178 € zzgl. MwSt. können Sie Ihre eTickets individualisieren und sich vom Wettbewerb differenzieren!

    Nähere Informationen zum Bestellprozess, zu Preisen und Deadlines finden Sie hier:

    Buchen Sie Ihre Anzeige ganz einfach über das OBS (Rubrik „Tickets, Lead-Services & Parkscheine“) und professionalisieren Sie damit Ihre Kundeneinladungen zur IAA Nutzfahrzeuge 2016!

    Bitte wenden Sie sich bei Fragen oder Interesse an:
    Frau Jette Bösch
    Deutsche Messe AG
    Telefon: +49 511 89-34332
    E-Mail: jette.boesch@messe.de

    9. Einladungsmanagement per eTicket-Kampagne

    Erhöhen Sie Ihre Chancen auf Neugeschäft, indem Sie potenzielle Neukunden oder Geschäftspartner über Ihre Produktneuheiten informieren und direkt auf Ihren Messestand einladen. Mit der personalisierten E-Mail-Einladungskampagne, in der Ihre eTicket-Codes integriert sind, funktioniert dies einfach und zielgenau in nur wenigen Schritten (buchbar über das OBS).

    Ihre Vorteile auf einen Blick:

    • Nennung von bis zu 3 Produktneuheiten direkt im Mailing
    • Anzeige Ihres Firmenlogos (Format: JPEG, GIF, TIF)
    • Versand an bis zu 1.000, 5.000 oder 10.000 Ihrer Kontakte
    • Mailing in deutscher, englischer, französischer, italienischer, niederländischer, polnischer und spanischer Sprache (jeweils zwei Sprachen pro Buchung möglich)
    • Einbindung Ihrer eTicket-Codes bereits enthalten (diese bitte zunächst über das OBS bestellen)
    • Schriftlicher Report über den Verlauf der Kampagne 

    Weitere Informationen finden Sie hier:

    Bitte wenden Sie sich bei Fragen oder Interesse an:

    Deutsche Messe Interactive
    Media-Service
    Telefon: +49 511 89 35550
    E-Mail: iaa@messe-interactive.de 

    10. Werbung im Umfeld des IAA-Messegeländes (nur für Aussteller)

    Rund um das Veranstaltungsgelände stehen Ihnen zahlreiche Werbemöglichkeiten zur Verfügung, um auf Ihren Stand und Ihre Produkte aufmerksam zu machen. Dazu gehören z. B. Werbetürme, mobile Werbewürfel, Big Banner an den Eingangstüren und XL-Poster.

    Weitere Informationen zu Werbemöglichkeiten, Standorten und Preisen finden Sie hier:

    Bitte wenden Sie sich bei Fragen oder Interesse an:

    Frau Anke Robbers
    Deutsche Messe AG
    Telefon: +49 511 89-31227
    E-Mail: advertising@messe.de 

    Frau Sabina Kroll-Behrens
    Deutsche Messe AG
    Telefon: +49 511 89-31256
    E-Mail: advertising@messe.de

    Frau Sanja Silovic
    Deutsche Messe AG
    Telefon: +49 511 89-31107
    E-Mail: advertising@messe.de

    Bitte beachten Sie, dass alle weiteren Werbemaßnahmen ausschließlich auf Ihrer eigenen Standfläche zulässig sind und nicht zu Behinderungen und Störungen auf den Gängen und Nachbarständen führen dürfen. Mehr zu diesem Thema und weitere Informationen finden Sie in den „Organisatorischen & technischen Richtlinien“.

    11. Durchführung von Probefahrten

    Zeigen Sie Ihre Fahrzeuge in Aktion! Zur IAA Nutzfahrzeuge haben Sie die Möglichkeit, Probefahrten mit interessierten Kunden im öffentlichen Straßennetz (konventionell betriebene Fahrzeuge) sowie auf dem Messegelände (Elektrofahrzeuge) durchzuführen.

    Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie hier:

    Bitte wenden Sie sich bei Fragen oder Interesse an:

    Herrn Jan Heckmann
    VDA
    Telefon: +49 30 897842-205
    E-Mail: jan.heckmann@vda.de

    12. IAA-Pressekonferenzen (nur für Aussteller)

    Pressekonferenzen müssen grundsätzlich beim VDA angemeldet werden. Um Überschneidungen mit Presseterminen anderer Aussteller zu vermeiden, ist es notwendig, Termin und Ort Ihrer Pressekonferenz mit dem Veranstalter VDA abzustimmen. Nach der Abstimmung mit dem VDA können Sie über das „Online Business Service (OBS)“ Räume im Convention Center (CC) anmieten.

    Bitte beachten Sie, dass Pressekonferenzen am Mittwoch, den 21. September 2016 (Pressetag), und am Donnerstag, den 22. September 2016, im Convention Center (CC) oder auf dem eigenen Stand durchgeführt werden können.

    Bitte wenden Sie sich bei Fragen oder Interesse an:

    Herrn Peter Mair
    VDA
    Telefon: +49 30 897842-125
    E-Mail: mair@vda.de

    Die Termine der Pressekonferenzen werden vom Veranstalter in der dt.-engl. Broschüre „IAA-Presseinformationen“ (s. auch Abschnitt „Sponsoring“) zusammengestellt. Bei der Ausgestaltung Ihres Katalogeintrags können Sie im Formular Ansprechpartner für Journalisten einen Firmenvertreter angeben, der in dieser Broschüre als Ansprechpartner angegeben ist. Dieser Service ist kostenlos.

    13. IAA-Pressefächer (nur für Aussteller)

    Im IAA-Pressezentrum stehen den Ausstellern Pressefächer zur Auslage von firmeneigenen Presseinformationen zur Verfügung. Pro Pressefach werden vom VDA 110,00 € zzgl. MwSt. in Rechnung gestellt.

    Zudem besteht für die Aussteller die Möglichkeit, Pressemitteilungen auf der IAA-Homepage online zu stellen. Diese elektronischen Pressefächer sind bereits im Vorfeld der IAA auf iaa.de verfügbar und werden laufend aktualisiert. Die Grundgebühr inkl. einer Pressemitteilung beträgt 250,00 € zzgl. MwSt. Jede weitere elektronische Pressemitteilung kostet 50,00 € zzgl. MwSt. und jedes Foto 25,00 € zzgl. MwSt.

    Nähere Informationen finden Sie im „Online Business Service (OBS)“.

    Bitte wenden Sie sich bei Fragen oder Interesse an:

    Frau Ute Botterschulte
    VDA
    Telefon: +49 30 897842-121
    E-Mail: botterschulte@vda.de

    14. IAA-Fachpressestand

    An vier Standorten, an den Messeeingängen Nord 1, West 1, Süd 1 und am Eingang Ost 3, wird vom VDA ein Fachpressetand eingerichtet. Sie haben die Möglichkeit, diesen Stand zusätzlich zu Ihrem eigenen Messestand für die Präsentation Ihrer Publikationen zu nutzen. Auch nichtausstellende Unternehmen haben die Möglichkeit, eine Auslage im Fachpressestand zu buchen.

    Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Buchung finden Sie hier:

    Bitte wenden Sie sich bei Fragen oder Interesse an:

    Herrn Jan Heckmann
    VDA
    Telefon: +49 30 897842-205
    E-Mail: jan.heckmann@vda.de

    15. IAA-Werbemittel zur Besucherwerbung

    Zur Unterstützung Ihrer Kunden- und Besucherwerbung können Aussteller im Online Business Service (OBS) Werbemittel wie z. B. Pins, Plakate und Briefaufkleber bestellen. Zum OBS gelangen Sie hier. Bitte beachten Sie, dass die OBS-Zugangsdaten ab Mitte Mai automatisch an die Aussteller versendet werden. Im OBS können Sie folgende Artikel bestellen:

    • Besucher-Informationsflyer
    • Briefaufkleber/Siegelmarken
    • Briefaufkleber mit individualisiertem Eindruck
    • IAA-Plakat
    • IAA-Pin
    • Individualisierte Gästetickets:
      Laden Sie Ihre Kunden, Mitarbeiter und Besucher zum Messebesuch ein und nutzen Sie dabei Eintrittskarten mit Ihrem Logo/Ihrem Design auf der Vorderseite. Es gilt eine Mindestbestellmenge von 5.000 Stück. Eine Bestellung inkl. Abstimmung und Druckfreigabe ist nur bis Ende Juli möglich. 

      Bitte wenden Sie sich bei Fragen oder Interesse an:

      Herrn Jan Heckmann
      VDA
      Telefon: +49 30 897842-205
      E-Mail: jan.heckmann@vda.de

    16. IAA-Key-Visual-Download (nur für Aussteller)

    Das IAA-Key Visual steht Ihnen hier kostenlos zum Download bereit und kann für Ihre Messekommunikation verwendet werden. Bitte beachten Sie dabei die Nutzungsbedingungen.

    Weitere Informationen (z.B. zur Bestellung über OBS) finden Sie hier:


    Archiv

    Archiv